Kinderneurochirurgie

KinderneuroNeurochirurgisch zu behandelnde Probleme sind bei Kindern und Jugendlichen gar nicht so selten, nur unterscheiden sich diese erheblich von den Krankheiten, mit denen wir es bei Erwachsenen zu tun haben.

Eine große Gruppe der Erkrankungen stellen angeborene Entwicklungsstörungen der Knochen und des Gehirns dar. Zu nennen sind hier beispielsweise Störungen, die die Produktion und den Abfluss des Nervenwassers beeinträchtigen und zu einem so genannten Hydrozephalus (Wasserkopf) führen. In diesen Fällen kann entweder endoskopisch oder mit einer Shuntoperation geholfen werden.

Weiterhin können die Schädelnähte verfrüht zusammenwachsen (Kraniosynostosen), was ohne eine Operation zu Entwicklungsstörungen des Gehirns führen würde. Bei uns werden alle, auch komplexe Fehlbildungen des Gesichts-und Gehirnschädels ggf. gemeinsam mit der Mund-Kiefer-und Gesichtschirurgie in unserem Hause behandelt.

Eine weitere große Gruppe von neurochirurgischen Erkrankungen im Kindesalter bilden die Hirntumoren, wie das im Kleinhirn wachsende Medulloblastom. Diese und andere Hirntumoren werden bei uns nach den neuesten Richtlinien und Studien behandelt. Sämtliche Operationen am Gehirn finden individuell angepasst mit Neuronavigation, Mikroskop und elektrophysiologischem Monitoring statt.

Gerade im Kindesalter können Gefäßmissbildungen im Gehirn zu Problemen führen, indem sie Gehirnblutungen auslösen. In einem solchen Fall stehen uns nicht nur für unsere offenen Operationsmethoden, sondern auch für Eingriffe von innen heraus die modernsten Hightech-Geräte zur Verfügung, die es auf dem Markt gibt.

Dabei stehen wir in engster Kooperation mit der DRK-Kinderklinik Siegen, wo dann die weitere stationäre Behandlung der Kinder erfolgt, sobald dies aus neurochirurgischer Sicht möglich ist. Selbstverständlich werden die Kinder, die in die Kinderklinik verlegt werden, täglich von uns Neurochirurgen besucht und bis zum Entlassungstag mitbehandelt. Wir stehen für die Eltern unserer kleinen Patienten auch jederzeit persönlich oder telefonisch zur Verfügung.