Auf dem Bild sind EU Abgeordneter Dr. Liese und Prof. Dr. Braun zu sehen.

Europäisches Parlament unterstützt einen Europäischen Gesundheitsdatenraum

EU Abgeordneter Dr. Peter Liese und Prof. Dr. Braun setzen sich für die Digitalisierung in der Medizin ein   Wichtige Informationen über den Gesundheitszustand des Patienten müssen sekundenschnell zur Verfügung stehen, um fachgerecht zu helfen oder gar Leben zu retten. Zum Beitrag

Wichtige Fakten rund um die Thematik „Versteifung der Wirbelsäule“

Was ist eine Versteifung der Wirbelsäule? Bei der Versteifung der Wirbelsäule handelt es sich um ein spezifisches neurochirurgisches Operationsverfahren, das als Spondylodese bezeichnet wird. Häufig kommt dieses Verfahren an der Lebendwirbelsäule (z. Bsp. an L4/L5) oder im Halswirbelbereich zum Einsatz. Ziel dieser Operation ist es, benachbarte Wirbelkörper und deren Kleinwirbelgelenke miteinander zu verbinden, um Fehlstellungen…

Was leistet Neurochirurgie in Siegen / Region Köln Bonn

Diakonie Jung-Stilling Krankenhaus in Siegen bietet das gesamte Spektrum der modernen Neurochirurgie RAUM KÖLN/BONN. Die Diagnose „Gehirntumor“ ist für alle Patienten ein gewaltiger Schock. Patienten fragen sich, ob Sie nach der Behandlung, die zumeist eine Operation im Kopf erfordert, „noch dieselben sind“. Der erste Behandlungsschritt ist deshalb stets die Vermittlung von Wissen durch die erfahrenen…

Volkskrankheit Wirbelsäule: Neurochirurgie in Köln / Bonn

So schonend wie möglich einen maximalen Erfolg erzielen: Wirbelsäulenzentrum der Neurochirurgischen Klinik in Siegen Hilfe suchende Menschen mit chronischen Rückenschmerzen und ernsthaften Erkrankungen der Wirbelsäule wurden in den zurückliegenden Jahren durch kritische Medienberichte sensibilisiert: Keineswegs sind Operationen an der Wirbelsäule immer notwendig. Viel zu schnell würden viele Chirurgen zum Skalpell greifen, um beispielsweise einen Bandscheibenvorfall…

Köln / Bonn. Das Kind als Patient in der Neurochirurgie

Das Diakonie Klinikum in Siegen verfügt über ein eigenes Zentrum für Kinderneurochirurgie Die Kinderneurochirurgie stellt an das gesamte Ärzte- und Pflegeteam grundlegend andere Anforderungen als die Neurochirurgie am erwachsenen Menschen. Ein gewichtiges Argument für die Spezialisierung des Diakonie Klinikums Siegen im Raum Köln Bonn hin zur pädiatrischen Neurochirurgie. Zusätzlich zu Hirntumoren oder Hirnblutungen treten verschiedenste…

Neurochirurgie? Eine der ältesten medizinischen Disziplinen!

Zu den ältesten medizinischen Eingriffen überhaupt zählt die Eröffnung des Schädels Über 10.000 Jahre alt sind paläoanthropologische Funde, die auf eine verheilte Schädeltrepanation (Eröffnung des Schädels) hinweisen. Vernarbungen weisen bei den Funden darauf hin, dass Patienten den Eingriff überlebt haben. Zunächst erfolgte dieser Eingriff mit Hilfe von Werkzeugen aus Stein. Später mit Klingen oder Sägen…

Breites Aufgabenspektrum: Neurochirurgie in Köln / Bonn

Wirbelsäule und Gehirn: Schwerpunktbereiche der Neurochirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling Maximale Präzision: Die Operation von Tumoren an der Wirbelsäule und am Gehirn ist eines der Schwerpunktbereiche der Neurochirurgie im Jung-Stilling-Krankenhaus, dem größten Akut-Krankenhaus der Diakonie in Südwestfalen. Oberstes Ziel bei der Entfernung von Tumoren ist dabei die Erhaltung der Hirnfunktionen. Je nachdem, wo ein Tumor…

Neuro Wirbelsäule Rücken Bonn

Neurochirurgie (Köln / Bonn): Wirbelsäulen OPs selten indiziert

Neurochirurg Prof. Dr. Veit Braun (Diakonie Klinikum Siegen, Köln / Bonn): Nicht vorschnell operieren Längst nicht in allen Fällen ist die Operation an der Wirbelsäule das geeignetste Verfahren, um Patienten mit Rücken-Problemen wirksam zu helfen, weiß Prof. Dr. Veit Braun vom neurochirurgischen Klinikum Jung Stilling an der Diakonie Siegen (Großraum Köln / Bonn). Der Experte…