Neurochirurgie (Köln / Bonn): Moderne Diagnostik bei Hirntumoren

Bei Kopfoperationen kommt es auf die exakte Unterscheidung zwischen Tumor und gesundem Gewebe an Die Diagnose Hirntumor stellt für die Patienten eine absolute Ausnahmesituation dar. Hilfreich ist es dann, wenn sich Betroffene auf das medizinische Fachwissen ausgewiesener Experten wie an der neurochirurgischen Klinik der Diakonie Siegen (Raum Köln / Bonn) verlassen können. Unter der Leitung…

Details

Hilfe für Hirntumor Patienten in Siegen / Region Köln Bonn

Neurochirurgie in Siegen: Jahr für Jahr erkranken in Deutschland über 8.000 Menschen an einem Hirntumor An einem primären Hirntumor erkranken in Deutschland Jahr für Jahr über 8.000 Menschen. Hinzu kommen Krebspatienten, bei denen sich Hirnmetastasen bilden – sogenannte sekundäre Hirntumoren. Der Grund, weshalb Hirntumoren entstehen, ist weitgehend unbekannt. Patienten, bei denen ein Hirntumor diagnostiziert wird,…

Details

Region Bonn / Köln: Hirntumor OP in der Neurochirurgie Siegen

Erste Wahl in Sachen Ausstattung und Know-how – Neurochirurgische Klinik am Diakonie Klinikum Jung Stilling in Siegen Hirntumoren: Ein Sammelbegriff aller Tumoren, die im Hirnschädel vorkommen. Am häufigsten treten sogenannte Meningeome auf. Dabei handelt es sich um Tumoren der Gehirnhäute. Auch gehören Gliome, Tumoren des Gehirns, zu den häufiger auftretenden Tumoren. Hinzu kommen Geschwülste hirnfremder…

Details